Start Hauptkategorie Nachrichten Woidke dankt Soldatinnen und Soldaten für zweijährigen Einsatz in der Corona-Pandemie

Woidke dankt Soldatinnen und Soldaten für zweijährigen Einsatz in der Corona-Pandemie

60
0

Zuverlässig in Krisenzeiten

Ministerpräsident Dietmar Woidke hat der Bundeswehr für ihre zweijährige tatkräftige Unterstützung zur Bekämpfung der Corona-Pandemie gedankt. Der Einsatz der Soldatinnen und Soldaten im Land Brandenburg endet am heutigen Donnerstag (31. März) offiziell. In einem Brief Woidkes an Bundesverteidigungsministerin Christine Lambrecht heißt es: „Das Vertrauen der Menschen in die Soldatinnen und Soldaten der Bundeswehr ist hoch – und es ist absolut gerechtfertigt: Was die Bundeswehr in der Corona-Pandemie neben ihren vielen anderen Aufgaben geleistet hat, ist großartig und verdient Respekt und Anerkennung.“

Im Rahmen des Amtshilfe-Verfahrens waren in den vergangenen zwei Jahren zeitweise bis zu 650 Bundeswehr-Angehörige in Brandenburg tätig. Dabei haben sie Gesundheitsämter unterstützt und in Alten- und Pflegeheimensowie Krankenhäusern geholfen, Menschen zu betreuen, die durch das Virus besonders bedroht sind. Zudem haben sie in den Impfzentren dafür gearbeitet, dass sich schnell viele Menschen impfen lassen und damit gegen das Virus schützen konnten.

Woidke: „Für diese Leistungen danke ich der gesamten Bundeswehr. Für Brandenburg sind die Soldatinnen und Soldaten genauso wie die vielen zivilen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter nicht nur zuverlässige Partnerinnen und Partner. Sie sind ein wichtiger Teil unseres Landes, eng verwoben mit den Kommunen an den verschiedenen Standorten. Die Herausforderungen für die Bundeswehr werden in der Zukunft eher schwieriger als einfacher werden, nicht zuletzt durch eine aktuell völlig veränderte Sicherheitslage in Europa. Umso dankbarer bin ich, dass wir uns in Krisenlagen voll und ganz auf unsere Bundeswehr verlassen können – das hat sie in der Pandemie nachhaltig bewiesen!“

Quelle: Staatskanzlei Brandenburg

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

14 + acht =