Start Hauptkategorie Veranstaltungen Weihnachtsjazz im Kleist Forum

Weihnachtsjazz im Kleist Forum

197
0
Es ist ein Gnu entsprungen Bild Søren Gundermann

Mit ihrem Weihnachtsjazz-Programm „Es ist ein Gnu entsprungen“ stimmen die Frankfurter Musiker Søren Gundermann am Piano und Thomas Strauch am Kontrabass am 23. Dezember um 19:30 Uhr im Kleist Forum auf das bevorstehende Fest ein.

Dabei begeben sich die beiden Musiker auf eine Reise durch die Welt alter deutscher Weihnachtslieder, die sie in verschiedenen Stilen von Jazz bis Weltmusik neu bearbeitet haben. So erklingen Stille Nacht« als New Orleans-Ragtime und »Es ist ein Ros entsprungen« auf westafrikanische Art. Außerdem wird die Frage beantwortet, ob Bach tatsächlich einen Blues geschrieben hat.

Mit dem Familienticket kostet der Abend nur 34 Euro. Es gilt für zwei Erwachsene und bis zu fünf Kinder bzw. Jugendliche unter 18 Jahren. Das Familienticket ist an der Kasse im Kleist Forum und in der Deutsch-Polnischen Tourist-Information erhältlich und kann auch telefonisch unter 0335 4010120 reserviert werden.

FR / 23.12. / 19:30 / Kleist Forum
Es ist ein Gnu entsprungen
Weihnachtsjazz mit Søren Gundermann und Thomas Strauch
Tickets: 17,- / 15,- / 10,- € (Kinder und Jugendliche) / 34,- € (Familienticket)                                       

Tickets unter www.kleistforum.de

Quelle: Messe und Veranstaltungs GmbH Frankfurt (Oder)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

vier × 1 =